Datenschutzerklärung - Sportwettenschweiz.org

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie alle relevanten Informationen zur Erhebung und Verwendung von Daten auf sportwettenschweiz.org. Lesen Sie sich diese bitte aufmerksam durch.

Wenn wir über den Betreiber der Webseite sportwettenscheiz.org sprechen, dann verwenden wir auch Begriffe wie „wir“ oder „uns“. Die Webseite selbst wird auch als „Seite“ oder „Webseite“ bezeichnet.

Mit dem Lesen dieser Datenschutzerklärung und dem Nutzen der Services auf unserer Seite, erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Regeln einverstanden.

1. Definitionen

Die Leser unserer Seite werden wir im Folgenden auch „Nutzer“ oder „Besucher“ nennen.

Informationen, die Aufschluss auf die Identität von Nutzern geben, werden auch „persönliche Daten“ genannt.

Bei dem „öffentlichen Bereich“ handelt es sich um den Bereich unserer Webseite, der von den Nutzern wahrgenommen werden kann.

2. Folgende Informationen erheben wir auf unserer Seite

Damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können, erheben wir im öffentlichen Bereich einige Daten, darunter auch persönliche Daten.

  • 2.1 Wenn ein Nutzer unsere Webseite besucht, hinterlässt er Daten, die über die Verwendung unserer Webseite seitens dieses Nutzers Aufschluss geben. Wir analysieren diese Daten und werten Sie aus, um Rückschlüsse auf die Funktionen unserer Seite zu erhalten.
  • 2.2 Über einige Funktionen unserer Webseite erheben wir persönliche Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Alter und die IP-Adresse. Sie können der Erhebung dieser Daten widersprechen, woraufhin sich allerdings einige Probleme bei der Nutzung unserer Seite und Dienste ergeben können.
  • 2.3 Über Cookies sind wir in der Lage, zu erkennen, welche Seiten der Leser außer unserer Seite noch besucht. Zudem empfangen wir Informationen, die über die Zeitdauer, die der Nutzer auf unserer Seite verbringt, Aufschluss geben.
  • 2.4 Partner und autorisierte Dienste können über unsere Webseite Daten erheben. Dabei kann es sich um persönliche Daten einschließlich des Lichtbildausweises handeln, sofern Sie diesen Partnern und Diensten diese Daten zukommen lassen.

3. Die Verwendung Ihrer Daten

Daten, die wir von Ihnen erhoben haben, verwenden wir sowohl zum Betrieb unserer Seite und der Services, die wir Ihnen anbieten, als auch zur Analyse und Optimierung.

  • 3.1 Nutzerinterkation

    Durch einige Funktionen auf unserer Seite, insbesondere Kommentar-Feldern, haben Sie die Möglichkeit, mit uns oder anderen Lesern zu interagieren. Wir können Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, dazu nutzen, um auf Anfragen, Anmerkungen und Anregungen besser antworten zu können.

  • 3.2 Optimierung und Erweiterung unserer Services

    Einige Daten helfen uns dabei, das Nutzerverhalten auf unserer Seite zu verstehen. Wir nutzen die Erkenntnisse daraus, um Ihnen verbesserte und brandneue Dienstleistungen anbieten zu können.

  • 3.3 Kommunikation

    Die Kommunikation mit unseren Lesern ist ein wichtiger Teil unserer Dienstleistungen. Wir nutzen daher Daten, um Kunden über mögliche Verletzungen unserer Regeln oder geltendem Recht zu unterrichten, oder ihnen Informationen zu Angeboten unserer Partner zukommen zu lassen. Nachrichten mit Werbeinhalten können Sie jedoch jederzeit widersprechen. Näheres finden Sie in Abschnitt 5.

  • 3.4 Verwendung von Cookies

    Durch die Verwendung von Cookies können einige Daten erfasst werden, die folgenden Zwecken dienen:

    -Die Bereitstellung von Funktionen, wie dem Speichern von Login-Informationen, also Benutzername und Passwort.

    -Anzeige von Werbemitteln, die auf die Interessen des Nutzers zugeschnitten sind.

    -Die Kennzeichnung der Daten für Dritte und der Überwachung derer Services.

    -Dem Verfolgen von Eingaben und Einträgen, die auf unserer Seite getätigt wurden.

  • 3.5 Google Analytics

Zur Analyse der Webseite nutzen wir den Service „Google Analytics“. Dieser Service wird nicht von uns betrieben, sondern von der Firma Google, LLC. Diese Firma kann deshalb über die Daten verfügen und an Dritte weitergeben, allerdings können diese Informationen nicht dazu dienen, den Nutzer zu identifizieren.

Es steht Ihnen zu, der Verwendung Ihrer Daten durch „Google Analytics“ zu widersprechen. Sie müssen allerdings damit rechnen, dass einige Funktionen dieser Seite beeinträchtigt werden.

4. Veröffentlichung und Weitergabe von Informationen

In einigen Fällen können Ihre Daten offengelegt oder geteilt werden.

  • 4.1 Öffentlich verfügbare Informationen

    Falls der Nutzer unsere Kommentarfunktion nutzt, werden die damit hinterlassenen Informationen für alle Besucher unserer Seite einsehbar. Diese Informationen können von Dritten verbreitet werden, ohne dass wir darauf Einfluss nehmen können.

  • 4.2 Weitergabe an Partner

    Wir nutzen Dienstleistungen von Partnern für einige Funktionen unserer Seite. Darunter gehören speziell auch die Instandhaltung der Webseite, das Hosting und Dienstleistungen, die unseren Nutzern außerhalb unserer Webseite zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus werden persönliche Daten zur Berichterstattung, Werbung und der Analyse unserer Dienstleistungen verwendet und bei Bedarf weitergegeben. Diese Partner können in den Besitz von Daten geraten, die für die Erfüllung dieser Dienstleistungen notwendig sind. Diese Partner müssen jedoch Ihre Daten immer sicher verwahren.

  • 4.3 Regelkonformität

    Falls es gesetzlich von uns gefordert wird, müssen wir Ihre Daten offenlegen. Dies kann beispielsweise bei einem Gerichtsurteil, einem Haftbefehl oder ähnlichen Verfahren notwendig werden. Selbstverständlich kooperieren wir mit den Institutionen im gesetzlich vorgesehenen Rahmen. Das umfasst explizit auch die Haftungsbeschränkung, den Schutz vor Betrug, der Verteidigung vor Anschuldigungen, dem Sichern unserer Dienstleistungen und unseres Eigentums, sowie unserer Rechte und der Durchsetzung von bestehenden Verträgen.

  • 4.5 Der Fall einer Firmenübernahme

Würde sich der Eigentümer unserer Webseite und Services ändern, geht der Besitz aller Daten, seien Sie allgemein oder persönlich, auf den neuen Eigentümer über. Dieser kann über diese Daten verfügen und anderen zugänglich machen. Allerdings muss dieser neue Eigentümer ebenfalls eine Datenschutzrichtlinie befolgen, damit Ihre Rechte bewahrte werden.

Die Datenübertragung kann physisch oder elektronisch erfolgen. Der Erwerb unserer Dienstleistungen kann zur Insolvenz und dem Verlust oder Verkauf des Eigentums führen.

5. Ihre Rechte

Sie bleiben Eigentümer Ihrer Daten und sind deshalb mit einigen Rechten ausgestattet.

  • 5.1 Änderung oder Löschung Ihrer Daten

    Falls Sie Ihre Daten, die uns vorliegen, verändern, oder gar löschen lassen wollen, werden wir Ihrem Wunsch nachkommen. Sie müssen uns lediglich über unser Kontaktformular kontaktieren. Sollte es jedoch ein juristisches Verfahren geben, dass die unveränderte Aufbewahrung Ihrer Daten verlangt, so müssen wir Ihre Anfrage verneinen. Ihnen steht frei, sich an das Bundesamt für Justiz zu wenden.

    Weiterhin können Sie der Weitergabe der Daten an Dritte widersprechen, was allerdings die Funktionalität der Seite beeinträchtigt.

  • 5.2 Abbestellen kommerzieller Nachrichten

Wir können Ihnen per E-Mail über unseren Newsletter kommerzielle Nachrichten zukommen lassen. Dem können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie sich das Abonnement beenden. Dazu finden Sie in jeder E-Mail einen Link, dem Sie nur folgen müssen, um sich auszutragen. Es ist allerdings möglich, dass wir Ihnen Informationen ohne kommerzielle Inhalte senden, beispielsweise wenn es Neuigkeiten auf unserer Seite gibt, die Sie interessieren könnten.

6. Dienstleistungen von Partnern

Falls Sie Dienstleistungen von Dritten nutzen, sollten Sie sich über die Anbieter dieser Dienstleistungen informieren. Wir sind nicht für das Fehlverhalten dieser Anbieter verantwortlich zu machen.

7. Datenschutzschild

Sportwettenschweiz.org akzeptiert die Inhalte der der EU-DSGVO und befolgt die dort aufgeführten Regelungen zur Handhabung und Verwendung von Daten. Bei einem Interessenskonflikt ist es Aufgabe der DSGVO, falls nötig einen Inspektionsprozess zu regeln.

8. Cookies

Wir weisen Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Seite darauf hin, dass wir mit Cookies arbeiten. Diese lassen sich in drei Kategorien unterteilen:

• Leistungsbezogen – Um unsere Dienstleistungen fehlerfrei und zu Ihrer Zufriedenheit auszuführen, erheben wir Daten, die Aufschluss über die Interkationen der Nutzer mit unserer Seite geben.

• Funktional – Funktionale Cookies umfassen die Entscheidungen, die Nutzer auf unserer Seite und in der Vergangenheit getroffen haben.

• Verhaltenspezifisch – Diese Daten ermöglichen es uns, Ihnen individuelle Werbenachrichten anzuzeigen, die Sie für relevant erachten.

9. Kinder und Minderjährige

Personen, die das gesetzliche Mindestalter nicht erreicht haben, oder unter 18 Jahren alt sind, dürfen unsere Webseite und die Services unserer Seite nicht verwenden. Wir sammeln deshalb auch keinerlei Daten von diesen Personen. Die entsprechenden Personen bitten wir, die Verwendung unserer Webseite vollständig zu unterlassen.

Erziehungsberechtigte können uns über unser Kontaktformular informieren, falls eine Interaktion einer Person unter 18 Jahren stattgefunden hat. Wir werden daraufhin die uns vorliegenden Daten löschen. Es gibt einige Daten, die möglicherweise nicht gelöscht werden können, oder bereits verbreitet wurden, falls sie zuvor in unserem öffentlichen Bereich veröffentlich worden sind.

10. Datensicherheit

Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten verwenden wir administrative, technische und physische Standards. Allerdings können wir die Sicherheit Ihrer Daten trotz größten Bemühungen nicht uneingeschränkt zusichern. Die Zurverfügungstellung der Daten erfolgt deshalb immer auf eigenes Risiko. Sollte uns ein Fall vorliegen, in dem Unbefugte Zugriff auf Ihre Daten erhalten haben, werden wir Sie und die zuständigen Behörden kontaktieren. Falls Sie denken, es läge so ein Fall vor, können Sie unser Kontaktformular verwenden.

11. Dauer der Datenaufbewahrung

Ihre Daten werden immer nur so lange aufbewahrt, bis sie ihren Zweck erfüllt haben. Sollten wir Ihre Daten zur Ausführung unserer Services und Weiterentwicklung dieser nicht mehr benötigen, werden wir sie löschen. Nur im Falle der rechtlichen Notwendigkeit, werden wir Ihre Daten speichern, bis eine endgültige Rechtsprechung erfolgt ist.

12. Auftragsverarbeiter und Verantwortlicher

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir nach 2016/679 des GDPR der Datenverantwortliche sind. Folglich werden Nutzerdaten, insbesondere persönliche Daten von den Betreibern dieser Webseite kontrolliert.

Zudem sind wir berechtigt, diese Daten weitezugeben, können jedoch die Verwendung der Daten seitens Dritter nicht kontrollieren. Wir können Unterauftragnehmer haben, die die Handhabung der Daten auf unserer Seite übernehmen.

13. Anpassung und Erweiterung

Falls sich die Dienste auf unserer Webseite oder die relevanten Gesetze ändern, kann es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung anzupassen oder zu erweitern. Demzufolge sollten Sie in regelmäßigen Abständen nachsehen, ob sich etwas an den Inhalten dieser Datenschutzerklärung geändert hat.

Zuletzt geändert: 27.05.2018