Köln - Werder: Unsere Vorhersage

Koln werder bundesliga feb Koln werder bundesliga feb
WettbewerbKöln gegen Werder
Datum Freitag, 16. Februar, 20:30 Uhr
Unsere prognose Sieg Werder Bremen & Über 1,5 Tore
Quoten4.35 x Einsatz bei Gewinn
BuchmacherWettigo Sport

Unsere prognose

Sieg Werder Bremen & Über 1,5 Tore
WETTEN AUF Wettigo Sport

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 Wettigo sport
4.35
500CHF
2 Bahigo
4.30
750CHF
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

KÖLN GEGEN WERDER BREMEN: DREI MÖGLICHE SZENARIEN

1. WERDER BREMEN SIEG

Die Grünen liegen mit 26 Punkten auf dem zehnten Platz, der sich aus sieben Siegen, fünf Unentschieden und neun Niederlagen zusammensetzt. Mit einem Sieg und einem Punktverlust der vor ihnen liegenden Mannschaften könnten sie bis auf drei Plätze klettern und wären nur noch drei Punkte von der Qualifikation für die UEFA Conference League entfernt. In den letzten acht Spielen gab es nur eine Niederlage, was zeigt, dass die Mannschaft allmählich zu ihrer Form findet.

Diese Niederlage gab es am letzten Spieltag gegen Heindenheim mit 1:2. Lennard Maloney und Jan Niklas Beste trafen für die Gegner, Romano Schmid köpfte den Ausgleich, der allerdings nicht mehr gelang.

Der Tabellenzweite trifft auf das drittschlechteste Team des Wettbewerbs, das mit 16 Punkten (drei Siege, sieben Unentschieden und 11 Niederlagen) auf dem 16. Im Gegensatz zu ihrem Gegner haben sie in den letzten acht Spielen nur einen Sieg errungen. Gegen Hoffenheim erreichten sie ein 1:1-Unentschieden durch Tore von Max Finkgrafe und Andrej Kramaric. Zu Hause haben sie mit zwei Siegen, drei Unentschieden und fünf Niederlagen nur neun von 30 möglichen Punkten geholt.

In den direkten Aufeinandertreffen sind die Bremer dagegen überlegen. In den letzten 22 Begegnungen zwischen den beiden Teams gab es sieben Siege, neun Unentschieden und sechs Niederlagen.

2. ÜBER 1,5 TORE INSGESAMT

Trotz der Anwesenheit einer Mannschaft mit Offensivproblemen wie Köln, ist dieser Erfolg für beide Teams recht einfach zu erreichen. Vor allem, wenn man sich die letzten Aufeinandertreffen ansieht, wo die Wiederholung des Falles offensichtlich ist. In sieben der letzten 10 Begegnungen zwischen den beiden wurden insgesamt mehr als 1,5 Tore erzielt, so dass auch dieses Mal keine Ausnahme sein wird.

Auch die kollektive Bilanz kann die Richtigkeit der Vorhersage belegen. Die Heimmannschaft hat 15 Treffer erzielt, was einen Durchschnitt von 0,7 Toren pro Spiel bedeutet. Gleichzeitig haben sie in der Defensive 35 Gegentore zugelassen, was einen Durchschnitt von 1,7 pro Spiel ergibt.

Auf der anderen Seite des Spielfeldes gibt es einen grossen Unterschied. Bremen schiesst im Schnitt 1,4 Tore pro Spiel, was sich aus 30 getroffenen Toren ergibt. Auf der anderen Seite haben sie 34 Gegentore zugelassen, was einem Durchschnitt von 1,6 Toren pro Spiel entspricht.

3. MARVIN DUCKSCH TRIFFT JEDERZEIT

Der deutsche Stürmer übernahm den Staffelstab nach dem Abgang von Torschützenkönig Niclas Füllkrug, der zu Saisonbeginn zu Borussia Dortmund wechselte. Es scheint jedoch, dass diese Verantwortung nicht schwer auf ihm lastet, denn er ist nicht nur der beste Torschütze der Bundesliga, sondern auch der beste Vorlagengeber.

Nach 20 Wettbewerbsspielen hat er neun Tore und vier Assists erzielt. Das ergibt eine Gesamtbewertung von 7,25 Punkten laut der Statistikplattform Fotmob. Er hat 36 Schüsse abgegeben, von denen 18 zwischen den drei Pfosten landeten und sieben die gegnerische Mannschaft trafen.

Ausserdem spielte er 316 erfolgreiche Pässe mit einer Effektivitätsrate von 62,9 %, 21 präzise Weitschüsse, 35 herausgespielte Chancen, 23 erfolgreiche Flanken, sieben abgeschlossene Dribblings mit einer Genauigkeit von 41,2 %, 767 Ballberührungen, von denen 60 in der offensiven Zone des Spielfelds stattfanden, 13 Ballverluste, 10 gewonnene Fouls und ein erhaltener Elfmeter.

Darüber hinaus machte er zwei Zweikämpfe, gewann 37 Zweikämpfe, fing zwei Bälle ab, holte 51 Bälle zurück, davon 11 im letzten Drittel des Feldes, und sah fünf gelbe Karten.

In seinen letzten sieben Spielen war er an fünf Toren beteiligt, wobei er vier Touchdowns und einen Assist beisteuerte. Im letzten Spiel konnte er jedoch nicht treffen, so dass er versuchen wird, bei einer anderen Gelegenheit einen Beitrag zu leisten. Die Gelegenheit dazu bietet sich ihm, da er im letzten Spiel gegen Köln, in dem er einen Assist beisteuerte, zum besten Spieler gewählt wurde.

BESTE QUOTEN FÜR KÖLN VS. WERDER BREMEN

Wer gewinnt?Werder Bremen2.85
Zahl der ZieleÜber 1,5 Tore insgesamt1.27
Wer trifft jederzeit ein Tor?Marvin Ducksch2.70

Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (08/02/2024).

WETTEN AUF Wettigo Sport