Niederlande vs Österreich: Vorhersage

Niederlande osterreich euro Niederlande osterreich euro
WettbewerbEuro 2024
Datum Dienstag, 25. Juni 2024, 18:00 Uhr
Unsere prognose Unentschieden
Quoten3.25 (3.25 x Einsatz bei Gewinn)
BuchmacherDirectionBet Sport

Unsere prognose

Unentschieden
WETTEN AUF DirectionBet Sport

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
2 Bahigo
3.10
750CHF
3 Wettigo sport
3.10
500CHF
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

FAKTEN

  • 1. Tipp: Die Niederlande gehören zu den Favoriten bei der EURO 2024. Nachdem die Nationalmannschaft in ihrem ersten Spiel Polen (1:2) besiegt hatte, erreichte sie gegen Frankreich das erste Unentschieden des Turniers.
  • 2. Tipp: Bisher hat Österreich überzeugende Leistungen erbracht. Das Team von Rangnick spielte gegen den französischen Star auf Augenhöhe (0:1-Niederlage). Zuletzt gewann die österreichische Mannschaft verdient mit 1:3 gegen Polen.
  • 3. Tipp: Aufgrund ihres überlegenen Kaders und ihrer H2H-Bilanz gehen die Niederlande als leichter Favorit ins Rennen. Wir glauben jedoch, dass Österreich eine gute Leistung zeigen und ein Unentschieden erreichen wird, mit Toren auf beiden Seiten.

Vorhersage

Die Spannung steigt, denn mit einem Sieg gegen die Niederlande würde sich das ÖFB-Team direkt für das Achtelfinale qualifizieren. Der Showdown gegen Oranje wird jedoch kein Spaziergang. Ganz im Gegenteil: Die Niederländer belegen in der offiziellen Weltrangliste den siebten Platz und verfügen über einen Kader, der mehr als dreimal so groß ist wie der gesamte Marktwert des ÖFB-Teams (815 Millionen Euro gegenüber 237 Millionen Euro).

Oranje verfügt über eine mit Stars besetzte Abwehr, die in den letzten zehn Spielen nur fünf Gegentore kassiert hat. In sieben der letzten zehn Spiele behielten Van Dijk und seine Teamkollegen eine weiße Weste. Um vor dem Tor gegen die Elftal erfolgreich zu sein, muss Österreich seine Chancen mit kompromissloser Effizienz nutzen. Ermutigend ist die Tatsache, dass es der Elftal in letzter Zeit an Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor gefehlt hat. Im letzten Spiel gegen Frankreich hatte das Team von Ronald Koeman wenig Spielanteile (37 % Ballbesitz) und vergab viele Chancen.

Die Leistungen der österreichischen Nationalmannschaft sind begeisternd und machen Lust auf mehr. Rangnicks Team lieferte einen spannenden Kampf gegen Mbappé und Co. und deklassierte Polen kürzlich mit einem 1:3-Sieg. Sabitzer und seine Teamkollegen zeigten Selbstvertrauen, Intelligenz und eine hervorragende Taktik. Der Matchplan von Ralf Rangnick funktionierte hervorragend und führte dazu, dass Österreich ein Torschussverhältnis von 3:9 aufweisen konnte.

Ein Blick auf die H2H-Bilanz zeigt, dass die Niederlande alle ihre letzten sechs direkten Begegnungen gewonnen haben - zuletzt mit 2:0 bei der vorherigen Europameisterschaft. Die aktuelle Form von Rangnicks Team ist jedoch ermutigend und veranlasst uns zu der Prognose, dass sich die Mannschaften am Dienstag auf Augenhöhe begegnen werden. Wir erwarten ein intensives Spiel mit hitzigen Zweikämpfen und zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Wir tippen auf einen Spielstand von 1:1 und setzen auf ein Unentschieden mit Toren auf beiden Seiten.

 

Wettquoten

Niederlande📊Österreich
2.153.10 3.70
Doppelte Chance:
1.30
(1X)
1.70
(12)
1.39
(X2)
Über 2,5 Tore: 1.88
Unter 2,5 Tore: 1.87
Beide Teams treffen - Ja: 1.62
Beide Teams treffen - Nein: 2.11

 

FAZIT

Die Niederlande gehören zu den grossen Favoriten für die EURO 2024, haben aber in ihrem letzten Spiel gegen Frankreich Schwächen gezeigt. Österreich hat bislang einen starken Eindruck hinterlassen, unter anderem mit einem Sieg gegen Polen und einer knappen Niederlage gegen Frankreich. Angesichts der aktuellen Form beider Mannschaften erwarten wir ein intensives Duell, das mit einem Unentschieden und Toren auf beiden Seiten enden sollte.

WETTEN AUF DirectionBet Sport