Menu

UEFA EURO 24-Wetten: Alle Informationen für Ihren Erfolg

Europameisterschaft WettenEuropameisterschaft Wetten

Informieren Sie sich hier bei uns umfassend über die UEFA EM 2024. Wir präsentieren Ihnen erstklassige Wettquoten für Fussballwetten und geben Ihnen Tipps zur Auswahl des optimalen Buchmachers für die kommende Europameisterschaft.

 

📌 UEFA EM 2024 Infos
Datum14. Juni - 14. Juli 2024
Nationen24
Austragungsort🇩🇪 Olympiastadion, Berlin
Region🇪🇺 Europa

 

📅 UEFA EM 2024-Qualifikationsphase

 

Gruppe A

A8. September, 18:00
🇬🇪 Georgien
8.00
X
4.50
Spanien 🇪🇸
1.28
 
A8. September, 20:45
🇨🇾 Zypern
7.00
X
4.20
Schottland 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
1.33

 

Gruppe B

B7. September 20:45
🇳🇱 Niederlande
1.40
X
4.00
Griechenland 🇬🇷
6.00
 
B7. September, 20:45
🇫🇷 Frankreich
1.25
X
4.75
Irland 🇮🇪
8.50

 

Gruppe C

C9. September, 18:00
🇺🇦 Ukraine
6.00
X
4.00
England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
1.40
 
C9. September, 20:45
🇲🇰 Nordmaz.
6.50
X
4.00
Italien 🇮🇹
1.37

 

Gruppe D

D8. September, 20:45
🇭🇷 Kroatien
1.07
X
7.50
Lettland 🇱🇻
19.00
 
D8. September, 20:45
🇹🇷 Türkei
1.22
X
5.00
Armenien 🇦🇲
9.00

 

Gruppe E

E7. September, 20:45
🇵🇱 Polen
1.11
X
6.50
Faröer 🇫🇴
15.00
 
E7. September, 20:45
🇨🇿 Tschechien
1.50
X
3.50
Albanien 🇦🇱
5.50

 

Gruppe F

F9. September, 15:00
🇦🇿 Aserbaidschan
12.00
X
6.00
Belgien 🇧🇪
1.16
 
F9. September, 18:00
🇪🇪 Estland
7.00
X
4.33
Schweden 🇸🇪
1.33

 

Gruppe G

G7. September, 18:00
🇱🇹 Litauen
4.20
X
3.25
Montenegro 🇲🇪
1.70
 
G7. September, 20:45
🇷🇸 Serbien
1.66
X
3.30
Ungarn 🇭🇺
4.50

 

Gruppe H

H7. September, 16:00
🇰🇿 Kasachstan
3.25
X
3.10
Finnland 🇫🇮
2.00
 
H7. September, 20:45
🇩🇰 Dänemark
1.01
X
21.00
San Marino 🇸🇲
101.00
 
H7. September, 20:45
🇸🇮 Slowenien
1.75
X
3.10
Nordirland 🏴󠁧󠁢󠁮󠁩󠁲󠁿
4.20

 

Gruppe I

I9. September, 18:00
🇦🇩 Andorra
3.80
X
3.20
Belarus 🇧🇾
1.80
 
I9. September, 20:45
🇷🇴 Rumänien
1.95
X
3.20
Israel 🇮🇱
3.60
 
I9. September, 20:45
🇽🇰 Kosovo
4.50
X
3.50
Schweiz 🇨🇭
1.60

 

Gruppe J

J8. September, 20:45
🇸🇰 Slowakei
6.00
X
4.00
Portugal 🇵🇹
1.40
 
J8. September, 20:45
🇧🇦 Bosnien
1.03
X
16.00
Liechtenstein 🇱🇮
61.00
 
J8. September, 20:45
🇱🇺 Luxemburg
2.75
X
3.00
Island 🇮🇸
2.30

 

🌟 Langzeitwetten Quoten auf den Europameister 2024

Schon jetzt ist es möglich, bei einigen Buchmachern auf den Sieger der EM 2024 zu wetten. Beachten Sie, dass sich die Quoten bis zum Finale noch mehrmals verändern. Länder werden ausscheiden, sich verbessern, verschlechtern oder für einzigartige Überraschungen sorgen. Je früher Sie wetten, desto bessere Erlöse sind zu erwarten.

Land Quote
🇫🇷 Frankreich 5.80
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England 6.00
🇩🇪 Deutschland 6.80
🇪🇸 Spanien 9.40
🇵🇹 Portugal 11.00
🇮🇹 Italien 13.00
🇧🇪 Belgien 14.00
🇳🇱 Niederlande 16.00
🇩🇰 Dänemark 24.00
🇭🇷 Kroatien 26.00
🇨🇭 Schweiz 45.00
🇦🇹 Österreich 50.00
🇹🇷 Türkei 60.00
🇵🇱 Polen 70.00
🇷🇸 Serbien 70.00
🇨🇿 Tschechien 70.00
🇸🇪 Schweden 70.00
🇺🇦 Ukraine 80.00
🇳🇴 Norwegen 80.00
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland 110.00
🇭🇺 Ungarn 110.00
🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales 160.00
🇷🇴 Rumänien 160.00
🇬🇷 Griechenland 160.00
🇧🇦 Bosnien & Herzegow. 190.00
🇸🇮 Slowenien 200.00
🇫🇮 Finnland 210.00
🇸🇰 Slowakei 240.00
🇲🇪 Montenegro 260.00
🇮🇪 Irland 260.00
🇮🇱 Israel 290.00
🇮🇸 Island 320.00
🇧🇬 Bulgarien 500.00
🏴󠁧󠁢󠁮󠁩󠁲󠁿 Nordirland 500.00
🇲🇰 Nordmazedonien 600.00
🇨🇾 Zypern 1.000.00

 

🏅 Unsere Favoriten in den verschiedenen Gruppen

Deutschland und Frankreich werden als Top-Favoriten für den Sieg bei der Euro 2024 gehandelt. Deutschland ist zwar Gastgeber, aber seine einstige Stärke im Fussball ist etwas abgeflaut. Auf der anderen Seite ist Frankreich derzeit äusserst stark, vor allem dank Spielern wie Kylian Mbappé.

England hat ebenfalls gute Aussichten und konnte in den letzten Turnieren starke Leistungen zeigen. Für den englischen Trainer Gareth Southgate könnte diese Gelegenheit seine letzte Chance sein, eine bedeutende Trophäe zu ergattern.

Italien, der aktuelle Europameister, geht mit guten Aussichten ins Rennen, ebenso wie Portugal. Die Niederlande und Belgien teilen sich eine ähnliche Favoritenstellung. Dänemark und Kroatien könnten als Überraschungsteams hervorstechen.

Jede Gruppe hat seine eigenen Favoriten. In den nächsten Zeilen beschäftigen wir uns mit den Gruppen A bis J und geben unsere Meinung dazu ab. Wer wird der jeweilige Gruppensieger und mit welchen Überraschungen dürfen wir bei dieser EM 2024 rechnen? Nervenkitzel und Spannung sind garantiert.

Gruppe A: 🇪🇸 Spanien & Norwegen 🇳🇴

In Gruppe A ist Spanien der klare Favorit, gestärkt durch eine aufstrebende junge Generation. Norwegen wird als Favorit für den zweiten Platz gehandelt, während Schottland und die talentierte Mannschaft ebenfalls ernsthafte Konkurrenten sind. Angeführt von Khvicha Kvaratskhelia könnten die Georgier für Überraschungen sorgen. Die Gruppe verspricht spannende Wettkämpfe.

Gruppe B: 🇫🇷 Frankreich & Niederlande 🇳🇱

In dieser Gruppe gelten Frankreich und die Niederlande als klare Favoriten, wobei Frankreich knapp die Oberhand hat. Beide Teams werden voraussichtlich sicher in die Endrunde einziehen. Namen wie Depay, Van Dijk, De Jong und Danjuma werden den niederländischen Fussball prägen. Eine Auftaktniederlage gegen Frankreich hat die Niederlande auf den zweiten Rang verwiesen. Griechenland und Irland kämpfen um die Qualifikation für die nächste Runde.

Gruppe C: 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England & Italien 🇮🇹

Italien und England treffen erneut in derselben Gruppe aufeinander. Italien hatte in der letzten Nations-League-Saison die Oberhand, aber Englands Team revanchierte sich in dieser Runde. Die ersten beiden Plätze in Gruppe C sind bereits vergeben, da die Konkurrenz nicht allzu stark ist. England wird als Favorit für den Gruppensieg gehandelt, während Italien nach dem Europameistertitel zwar Schwankungen zeigte, aber in entscheidenden Momenten oft seine beste Leistung bringt.

Gruppe D: 🇭🇷 Kroation & Türkei 🇹🇷

In Gruppe D sorgen die Türkei und Kroatien für Spannung. Kroatien mag auf den ersten Blick favorisiert wirken, aber das Fehlen von Luka Modrić ist ein Faktor. Spieler wie Kovačić und Brozović versuchen die Lücke zu füllen. In dieser Situation könnte die Türkei als zweitbeste Mannschaft in Betracht gezogen werden, dank aufstrebender junger Talente.

Gruppe E: 🇨🇿 Tschechien & Polen 🇵🇱

Diese Gruppe ist ausgeglichen, wobei die Färöer Inseln und Moldawien weniger Chancen haben. Polen setzt stark auf Lewandowski, der trotz seines Alters beeindruckend ist, wie sein Beitrag zur LaLiga-Meisterschaft von Barcelona zeigt. Die junge tschechische Mannschaft könnte ähnlich wie bei der EM 2021 überraschen und den Gruppensieg anstreben.

Gruppe F: 🇧🇪 Belgien & Österreich 🇦🇹

In Gruppe F ist die Vorhersage klar: Belgien wird voraussichtlich als Sieger hervorgehen. Österreich wird wohl die stärkste Herausforderung nebenbei sein, dank ihrer selbstbewussten Spieler. Schweden sollte nicht unterschätzt werden. Österreich hat die besten Chancen auf den zweiten Platz, während Schweden seine stolze Fussballgeschichte verteidigen will.

Gruppe G: 🇷🇸 Serbien & Ungarn 🇭🇺

Serbien teilt in Gruppe G das Feld mit seinen Nachbarn Ungarn, Montenegro und Bulgarien. Serbien zeigt sich als erstes, stärkeres Team. Die Buchmacher prognostizieren jedoch ein enges Duell zwischen Serbien und Ungarn, basierend auf ihren starken Auftritten in der Nations League. Serbien wird dennoch als klarer Favorit angesehen, dank Spieler wie Vlahović, Milinković-Savić und Tadić.

Gruppe H: 🇩🇰 Dänemark & Slowenien 🇸🇮

Diese Gruppe gilt als die leichteste in Bezug auf das Teamniveau. Dänemark ist hier das stärkste Team mit gutem Zusammenspiel, angeführt von Christian Eriksen. Trotz einer Niederlage gegen Kasachstan gilt Dänemark als Favorit für den ersten Platz. Slowenien hat sich verbessert und wird als Konkurrenz angesehen. Finnland könnte theoretisch mithalten, obwohl die Stärken der Spieler von unterschiedlicher Qualität sind. Trotzdem sollte man Finnland nicht unterschätzen, da Überraschungen möglich sind.

Gruppe I: 🇨🇭 Schweiz & Rumänien 🇷🇴

Die Schweiz ist unbestreitbar die Favoritin in dieser Gruppe, doch sie muss konzentriert und entschlossen auftreten. Israel, Rumänien und der Kosovo sind ernsthafte Herausforderungen. Der Kampf um die Qualifikation wird eng, aber der Gruppensieg scheint sicher zu sein.

Gruppe J: 🇵🇹 Portugal & Bosnien 🇧🇦

Bosnien und Herzegowina tritt erneut gegen Portugal an, um in die nächste Runde zu gelangen. Portugal bleibt stark, auch ohne CR7. Bosnien zeigte in der Nations League Stärke, doch der Gruppensieg ist herausfordernd. Portugal und die Slowakei sind starke Konkurrenten. Die Chancen von Island, an die Euro 2016 anzuknüpfen, sind begrenzt.

 

💡 So verbessern Sie Ihre Wetten bei der EURO 2024

Die Europameisterschaft im Fussball ist neben der Weltmeisterschaft ein Spektakel, welches zahlreiche Zuschauer vor den Bildschirm holt. Plötzlich interessiert sich jeder für Fussball und für Sportwetten. Damit die Wetten nicht in einem finanziellen Fiasko enden, möchten wir kurz ein paar Einsteigertipps nennen.

Unerfahrene Wettkunden wetten meistens auf irgendwelche Mannschaften, weil die Quoten hoch sind. Man erhofft sich dadurch, im Fall der Fälle eine schöne Summe zu gewinnen. Wer nichts wagt, der nicht gewinnt. Wer jedoch diesen Weg beschreitet, benötigt reichlich Glück. Manchmal gibt es Überraschungssieger. Dennoch sind die Chancen gering, dass Aussenseiter plötzlich die Favoriten übertrumpfen. Möchten Sie gewinnen, sollten Sie sich immer an den besten Teams orientieren. Je niedriger die Quote, desto höher die Gewinnchance.

Die meisten Buchmacher bieten bei der EM Siegwetten an. Sprich, Sie wetten auf das Land, welches die Europameisterschaft gewinnt. Solange sich die Teams in der Qualifikationsphase befinden, sind auch hierauf Wetten möglich.

Je früher Sie wetten, desto bessere Erlöse sind möglich. Freilich ist es auch am Tag des Turniers noch möglich, auf den Finalsieger zu wetten. Doch die Chancen auf hohe Gewinne schwinden mit der Zeit. Falls Sie bereits jetzt ein gutes Gefühl haben, holen Sie sich einen Wettschein und freuen Sie sich auf die spannenden Turniere.

Manche wetten auf ein oder zwei Gruppen. Nutzen Sie ferner die Möglichkeit einer Kombiwette. Hier könnten Sie zum Beispiel mehrere Wetten auf jede einzelne Gruppe platzieren. Dies erhöht ihre Chancen nochmals auf satte Erlöse.

 

📖 So finden Sie den besten Buchmacher für Ihre EM 2024-Wetten

Es gibt kaum einen Buchmacher, der sich die EURO 2024 entgehen lässt. Schon jetzt findet man bei vielen Wettanbietern Langzeitwetten, die sich lohnen könnten. Dennoch möchten wir Ihnen ein paar beachtliche Hinweise geben.

  • Lizenz: Wetten Sie ausschliesslich bei jenen Anbietern, die eine Lizenz haben. Bestenfalls eine aus ihrem eigenen Land oder aus der EU. Da es in der Schweiz besondere Regelungen gibt, was das Wetten betrifft, sollten Sie bei einem Schweizer Buchmacher anheuern.
  • Quotenvergleiche: Die Quoten unterscheiden sich minimal. Sie sollten dort wetten, wo Sie die besten Erlöse erwarten dürfen. Vergleichen Sie nicht nur die Quoten, sondern auch etwaige Gebühren, die Sie eventuell bezahlen müssen. Am Ende sollte schlussendlich mehr für Sie übrig bleiben.
  • Bonusangebote: Sie möchten sich vorab einen Bonus schnappen, der das Wetten noch attraktiver gestaltet? Vergleichen Sie die Prämien der Buchmacher. Sie werden staunen, welch unterschiedliche Boni es hier zu entdecken gibt. Aber Achtung: Bei vielen Prämien gelten Mindestquoten. Sprich, möglicherweise können Sie nicht auf den Favoriten wetten.
  • Wettmärkte vergleichen: Wie erwähnt, konzentrieren sich die meisten Buchmacher auf den Finalsieger oder auf die Gruppen-Siege. Dennoch lohnt es sich ein wenig zu recherchieren, falls Sie doch mehr Abwechslung beim Wetten suchen.

Top Buchmacher

  • Betiton-Sport
    Betiton
    Neuentdecker bei Betiton bekommen eine 10 CHF/€ Freiwette, wenn bereits mit 15 CHF/€ gewettet wurde!
    wetten
  • Betano
    Betano
    Hier erhalten Sie einen fantastischen 100 % Neukundenbonus von bis zu 100€ + 100 Freispiele.
    wetten
  • wettigo-sport
    Wettigo Sport
    500 CHF Willkommensbonus, virtuelle Sportwetten & mehr geniessen!
    wetten

 

✍️ Referenzen

 

❓ FAQ

🏆 Wer sind die Favoriten bei der EM 2024?

Frankreich wird momentan als Favorit gehandelt, direkt danach England und Deutschland. Auch Spanien hat gute Chancen, um den Finalsieg zu erlangen. Wie bei jeder Europameisterschaft dürfen wir uns auf spannende Momente freuen.

📺 Wo werden die Spiele ausgestrahlt?

In der Schweiz werden die meisten Spiele bei SRG und SSR, wie auch auf dem Canal+ ausgestrahlt. Wer streamen möchte, sollte DAZN abonnieren. Dort werden fast alle Turniere übertragen.

🤔 Kann man bereits auf die EURO 2024 wetten?

Ja, es ist bereits möglich, bei den Buchmachern zu wetten. Je näher die EM rückt, desto höher sind die Chancen, dass Sie passende Quoten finden. Nur keinen Stress, noch ist alles offen. Tipp: Auch auf die Qualifikationsspiele kann man bei den Buchmachern wetten.

Finn, ein aufstrebender Experte für Sportvorhersagen und Berichterstattung über Sport- und Casinonachrichten, stammt aus den tiefen Tälern Tirols. Schon in jungen Jahren zeigte er ein aussergewöhnliches Talent für den Wintersport und Tennis und sammelte zahlreiche Medaillen in lokalen und regionalen Turnieren. Nachdem er seine aktive Sportkarriere beendet hatte, um sich dem Studium zu widmen, begann er als Journalist zu arbeiten und spezialisierte sich auf Sport. Seine eigenen Erfahrungen, gepaart mit seiner tiefen Leidenschaft für den Sport und seinem scharfen Verstand, machen ihn zu einem gefragten Experten. In seiner Freizeit geniesst er Skifahren, Wandern und das Erkunden neuer Sportarten.