Serbien vs. England: Vorhersage

Serbien england euro Serbien england euro
WettbewerbSerbien - England
Datum Sonntag, 16. Juni, 21:00 Uhr
Unsere prognose Sieg England & Beide Teams treffen
Quoten3.45 (3.45 x Einsatz bei Gewinn)
BuchmacherWettigo Sport
Sieg England & Beide Teams treffen
Wetten auf Wettigo Sport
Die besten quoten
Wettigo sport 3.45 Wettigo Sport

Wetten !
Bahigo 3.43

Wetten !
Mr Green Sport 3.43

Wetten !
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Wett-Tipps

  • 1. Tipp: England -1,5 - Die Drei Löwen sind mit Abstand die stärkste Mannschaft in der Gruppe C der EURO 2024 und verfügen mit Spielern wie Jude Bellingham, Phil Foden, Declan Rice, Bukayo Saka und Harry Kane über Weltklasse-Talente, die gegen die serbische Abwehr, die mit dem Offensivdrang der Mannen von Gareth Southgate nur schwer mithalten werden kann, nach Belieben punkten können. Im Gegenzug dürfte Serbien nur schwer in Englands letztes Drittel vordringen.
  • 2. Tipp: Beide teams treffen - England hat zwar einen grossartigen Angriff, der den besten Verteidigern Albträume bereiten kann, aber in der Verteidigung fehlt es ihnen an Qualität. Serbien hat selbst einige Top-Angreifer, die in ganz Europa auf höchstem Niveau spielen, und ich kann mir vorstellen, dass Spieler wie Tadic, Vlahovic und Mitrovic den englischen Verteidigern bei ihren seltenen Vorstößen Probleme bereiten.
  • 3. Über 2,5 Tore - In diesem Spiel wird es Tore geben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei all den gezeigten Offensivtalenten nicht möglich ist. England hat in seinen acht Qualifikationsspielen 22 Tore erzielt, während Serbien in seinen acht Partien 15 Tore erzielte. Ich bin ein wenig überrascht, dass die Buchmacher sich nicht sicher sind, in welche Richtung dieser Markt gehen wird.

Vorhersage

Es ist das erste Mal, dass Serbien als eigenes Land an der Europameisterschaft teilnimmt - zuvor spielte es als Jugoslawien und Serbien und Montenegro. Obwohl es die erste Teilnahme als unabhängiges Land bei der Europameisterschaft ist, werden die Engländer sie nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn sie verfügen über einige Topspieler, die in einigen der grössten europäischen Ligen bekannt sind. Dazu gehören Nikola Milenkovic (Fiorentina), Sasa Lukic (Fulham), Dusan Vlahovic (Juventus) und Luka Jovic (AC Mailand). Auch Dusan Tadic und Aleksandar Mitrovic sind den Anhängern der englischen Premier League ein Begriff.

England hat insgesamt zehn Mal an diesem internationalen Wettbewerb teilgenommen und ist damit zum elften Mal bei diesem prestigeträchtigen Turnier dabei. Sie sind immer einer der Favoriten auf den Sieg, aber sie scheinen immer wieder unter dem immensen Druck, der auf ihren Schultern lastet, zu zerbrechen. Im Jahr 2020 haben sie ihre Qualitäten unter Beweis gestellt und das Finale erreicht, das sie jedoch im gefürchteten Elfmeterschiessen gegen Italien verloren. England verfügt mit Harry Kane über einen der besten Angreifer des Turniers. Phil Foden und Jude Bellingham verfügen sie über drei der besten Spieler des Turniers.

Ich glaube nicht, dass dies ein einfaches Spiel für England wird, denn Serbien hat Qualität und wird hart spielen. Wenn England mit einem Sieg in die Saison starten will, muss es mit der Körperlichkeit der Serben mithalten können. Ich denke, das wird ihnen gelingen und sie werden einen erfolgreichen Start in die Europameisterschaft hinlegen. Ich tippe auf einen 2:1-Sieg für England.

 

Wettquoten

Serbien📊England
6.504.30 1.50
Doppelte Chance:
2.55
(1X)
1.23
(12)
1.12
(X2)
Über 3,5 Tore: 2.90
Unter 3,5 Tore: 1.40
Beide Teams treffen - Ja: 1.95
Beide Teams treffen - Nein: 1.80

 

Serbien

Serbien kann mit viel weniger Druck in dieses Eröffnungsspiel gehen, da nicht viele erwarten, dass sie gegen einen der Turnierfavoriten etwas ausrichten können. Vielmehr können sie versuchen, den Druck abzubauen, der über dem englischen Lager schwebt, das eine mehr als 50-jährige Leidensgeschichte beenden will. Wenn eine Mannschaft gegen Serbien voller Selbstgefälligkeit und in der Erwartung eines Sieges in die Partie geht, wird sie wahrscheinlich auf der Strecke bleiben, denn die serbische Mannschaft hat einige gute Spieler, die viel Schaden anrichten können.

Serbien befand sich in einer Qualifikationsgruppe mit Ungarn, Montenegro, Litauen und Bulgarien und qualifizierte sich mit dem zweiten Platz für das Turnier. In den acht Spielen gab es vier Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Sie haben nur neun Gegentore kassiert, was zeigt, dass sie nicht immer leicht zu bezwingen sind. Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse der letzten fünf Spiele:

Letzte 5 Spiele
Zypern0
Serbien1
25.03.24
Russland4
Serbien0
21.03.24
Serbien2
Bulgarien2
19.11.23
Belgien1
Serbien0
15.11.23
Serbien3
Montenegro1
17.10.23

 

England

England scheint sich immer mit Leichtigkeit für die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft zu qualifizieren, aber wenn das eigentliche Turnier ansteht, scheitern sie. Niemand wird gegen die aktuelle englische Mannschaft spielen wollen, weil sie so viel Qualität in ihren Reihen hat - eine englische Mannschaft, die das Potenzial hat, aus Spass Tore zu schiessen, wenn man sie darauf einstellt. Southgate ist jedoch ein defensiv orientierter Trainer, und das behindert seine Mannschaft sehr, wenn sie auf einen Spitzengegner trifft, da sie hinten nicht die gleiche Qualität hat wie vorne.

England befand sich in einer Qualifikationsgruppe mit Italien, der Ukraine, Mazedonien und Malta. Wie immer haben sie die Gruppe mit sechs Siegen und zwei Unentschieden souverän angeführt. Darunter waren auch zwei Siege gegen den amtierenden Europameister Italien. In dieser Qualifikationsphase schoss England durchschnittlich 2,75 Tore pro Spiel und kassierte nur 0,50 Gegentore. Nachfolgend sind die letzten fünf Ergebnisse aufgeführt:

Die letzten 5 Spiele
England0
Belgien1
26.03.24
England0
Brasilien0
23.03.24
Mazedonien1
England0
20.11.23
England1
Malta1
17.11.23
England1
Italien1
17.10.23

 

Fazit

Die Serben, die vom legendären Mittelfeldspieler von Roter Stern und Marseille, Dragan Stojković, trainiert werden, haben ebenfalls eine Durststrecke hinter sich und sind seit drei Spielen sieglos. Obwohl die serbische Nationalmannschaft als Aussenseiter in die Partie geht, verfügt sie über eine Reihe von Schlüsselspielern, darunter Mannschaftskapitän Dušan Tadić.

Stojković weiss, dass England die Mannschaft ist, die es im Kampf um den Gruppensieg zu schlagen gilt, doch er strebt einen Platz unter den ersten drei an. Selbst wenn sie nicht unter den ersten beiden Mannschaften landen sollten, besteht immer noch die Chance, in die K.o.-Runde einzuziehen, da die besten Drittplatzierten ebenfalls weiterkommen. In Serbiens Gruppe befinden sich auch Dänemark und Slowenien.

Zwar gibt es Bedenken hinsichtlich der defensiven Stabilität der Three Lions, doch mit einer Gruppe von erfahrenen Spielern, die ihre Klasse auch unter hohem Druck unter Beweis gestellt haben, hat England gute Chancen auf den Gruppensieg. Es bleibt abzuwarten, ob England auch die Gruppenphase mit einer makellosen Bilanz abschliessen wird.

Wetten auf Wettigo Sport