Vorhersagen für den Grand Prix von Italien: F1-Weltmeisterschaft

Italien Grand Prix Formula 1 World Championship Italien Grand Prix Formula 1 World Championship
Quoten können sich ändern (30/08/2023)
WettbewerbFormel 1
Datum Sonntag, 3. September 2023, 15.00 Uhr.
Unsere prognose Sieg für Max Verstappen
Quoten1,33 (1,33 x Einsatz bei Gewinn)
BuchmacherSelect.bet Sports
Sieg für Max Verstappen
Wetten auf Select.bet Sports
Die besten quoten
Selectbet sports 1.33 Select.bet Sports

Wenn Verstappen gewinnt, erhalten Sie das 1,33-Fache Ihres Einsatzes.

Wetten !
LegendPlay Sports 1.33 Legend Play Sports

Wenn Verstappen gewinnt, erhalten Sie das 1,33-Fache Ihres Einsatzes.

Wetten !
Royalistplay sports 1.33 Royalistplay Sports

Wenn Verstappen gewinnt, erhalten Sie das 1,33-Fache Ihres Einsatzes.

Wetten !
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Schlüsselfiguren des GP Italien

  • Nach seinem zehnten Sieg in den bisherigen 12 Formel 1-Rennen dieses Jahres, einschließlich des letzten in Bahrain, bleibt Max Verstappen mit 125 Punkten Vorsprung auf den zweitplatzierten Sergio Perez an der Spitze der Fahrerwertung.
  • Als der Grand Prix von Italien am 16. September letzten Jahres auf die Rennstrecke von Monza zurückkehrte, war es Weltmeister Max Verstappen, der in diesem Tempel der Geschwindigkeit den Sieg errang.
  • Sieben Fahrer haben den Großen Preis von Italien bereits gewonnen: Sebastian Vettel (2013), Lewis Hamilton (2014, 2015, 2017, 2018), Nico Rosberg (2016), Charles Leclerc (2019), Pierre Gasly (2020), Daniel Ricciardo (2021), Max Verstappen (2022).

Grand Prix von Italien: Informationen und Quoten

Am Ende des Grand Prix von Bahrain festigte Max Verstappen seine Position als Führender in der Fahrerwertung, und das Ergebnis des GP der Niederlande wird daran nichts ändern. Er wird nun die Chance haben, seine Überlegenheit in der Formel 1 in einem risikoreichen Rennen über 53 Runden auf einer 5793 km langen Strecke zu bestätigen.

Sergio Perez wurde zum Sieger der Grand Prix von Bahrain und Aserbaidschan erklärt und liegt 125 Punkte hinter Max Verstappen. Bevor man auf den GP Italien wettet, sollte man wissen, dass der mexikanische Fahrer dieses Rennen noch nie gewonnen hat.

Fernando Alonso und Charles Leclerc hingegen sind auf der Strecke von Monza keine Unbekannten und haben beide Chancen auf den Gesamtsieg. Obwohl sich Lewis Hamilton seit fast einem Jahr in einer Abwärtsspirale befindet, bleibt er ein starker Anwärter im Titelrennen.

Hier finden Sie die Quoten für Wetten auf den Grand Prix von Italien:

Die Rennstrecke

Der Italienische Grand Prix wurde 1921 zum ersten Mal ausgetragen und ist seit seiner Gründung im Jahr 1950 Teil der F1-Weltmeisterschaft. Das Rennen wurde immer auf dem Autodromo Nazionale di Monza ausgetragen, mit Ausnahme der Ausgabe von 1980, die in Imola stattfand.

Von allen Strecken der Formel-1-Weltmeisterschaft ist das Autodromo Nazionale di Monza, wo am 3. September 2023 der Grand Prix von Italien ausgetragen wird, die beliebteste. Der Grund, warum die Strecke eine der am meisten erwarteten ist, liegt einfach darin, dass sie nicht nur die schnellste, sondern auch die gefährlichste und überraschendste ist. Das Tüpfelchen auf dem i ist, dass es sich um einen Kurs der alten Schule handelt wie kaum ein anderer!

Es ist also eine wichtige Etappe in der Formel-1-Saison. An der Spitze der Fahrerwertung muss Max Verstappen diese Strecke noch 4 Mal dominieren, um den Rekord von Lewis Hamiltons mit 4 Siegen in Monza zu brechen. Andere Fahrer, die dieses Rennen ebenfalls gewonnen haben, sind: Fernando Alonso (2), Charles Leclerc und Pierre Gasly.

Grand Prix der Niederlande 2023: Unser Wetttipp

Unser Wetttipp für den Monza Grand Prix basiert auf dem Sieg von Max Verstappen.. Die Niederlande (der amtierende Weltmeister) werden auf jeden Fall an der Spitze bleiben wollen. Außerdem warten wir noch auf die Ergebnisse des Großen Preises der Niederlande (25. bis 27. August 2023), bei dem Verstappen, ein gebürtiger Niederländer, der haushohe Favorit ist.

Wer auf den GP von Italien wetten möchte, sollte noch die Ergebnisse des Grand Prix der Niederlande und des Qualifyings abwarten. Obwohl Max Verstappen das Feld anführt, kann sich während eines Rennens viel ändern, zum Beispiel wenn sich der Dauerfavorit verletzt. Dies könnte logischerweise den Formel-1-Rennsport wiederbeleben und die Prognosen für den GP von Monza durcheinander bringen.

Wetten auf Select.bet Sports

Möchten Sie auf einen weiteren Grand Prix wetten? Verfolgen Sie die gesamte F1-Saison mit den Wetttipps unserer Experten: