Vorhersagen für den Grand Prix von Japan: F1-Weltmeisterschaft

Japan Grand Prix Formula 1 World Championship Japan Grand Prix Formula 1 World Championship
Quoten können sich ändern (19/09/2023)
WettbewerbFormel 1
Datum Sonntag, September 24, 2023, 07.00 Uhr
Unsere prognose Podium für Lando Norris
Quoten1,33 (1,33 x Einsatz bei Gewinn)
BuchmacherSelect.bet Sports

Unsere prognose

Podium für Lando Norris
WETTEN AUF Select.bet Sports

Die besten quoten

Buchmacher
Quoten
Bonus
Wetten!
1 Selectbet sports
1.33
Select.bet SportsWenn Verstappen gewinnt, erhalten Sie das 1,33-Fache Ihres Einsatzes.
100CHF
2 LegendPlay Sports
1.33
Legend Play SportsWenn Verstappen gewinnt, erhalten Sie das 1,33-Fache Ihres Einsatzes.
250€
3 Royalistplay sports
1.33
Royalistplay SportsWenn Verstappen gewinnt, erhalten Sie das 1,33-Fache Ihres Einsatzes.
100€
Vorbehaltlich der Entwicklung der Ratings

Schlüsselfiguren des japanischen GP

  • Unmittelbar nach dem GP von Singapur folgt nach einer einwöchigen Pause der 16. Lauf der Formel-1-Weltmeisterschaft 2023 in Suzuka beim GP von Japan. Der zweite Sieg von Carlos Sainz mit Ferrari auf der ersten Etappe im Fernen Osten warf alle Vorhersagen über den Haufen. Es bleibt abzuwarten, inwieweit TD018 die Leistung von Red Bull beeinflusst hat.
  • Es ist noch zu früh, um ein Urteil zu fällen, zumal jede Analyse des Problems uninteressant ist, warum RB19 sich als so unantastbar erwiesen hat. Da Verstappen und Perez nicht auf dem Podium standen, muss der in Milton Keynes ansässige Rennstall nun beweisen, ob das schlechte Wochenende mit der mangelnden Flexibilität der aerodynamischen Komponenten zusammenhing.
  • Lando Norris wurde Zweiter und Lewis Hamilton komplettierte das Podium, indem er in der letzten Runde einen Fehler von George Russell ausnutzte, als dieser die Mauer berührte und in die Leitplanken krachte. Charles Leclerc wurde Vierter, gefolgt von Max Verstappen, der aufgrund eines schlechten Qualifyings von Platz 11 startete.

Grand Prix von Japan: Informationen und Quoten

Obwohl die Siegesserie von Max Verstappen beim GP von Singapur mit 10 Siegen endete, glauben die Buchmacher, dass er in Suzuka leicht gewinnen wird.

Den Quoten zufolge haben die anderen Fahrer trotz des Ergebnisses des letzten Rennens nur eine geringe Chance auf den Sieg:

FörareSegerPodium
M. Verstappen 1.29 1.44
S. Perez 12.00 3.75
L. Norris 15.00 3.25
L. Hamilton 18.00 4.50
C. Sainz 19.00 2.37
C. Leclerc 19.00 2.50
G. Russell 22.00 4.50
O. Piastri 27.00 4.50
F. Alonso 50.00 4.00

Das Rennwochenende

Das nächste F1-Rennen findet in Japan statt und bildet damit den Abschluss der Tournee durch den Fernen Osten. Auf dem Suzuka International Racing Course, einer Strecke mit einer Länge von rund 6 km und insgesamt 53 Runden, könnte Verstappen seinem dritten Titelgewinn in Folge einen Schritt näher kommen.

Die Wahl der optimalen Einstellung ist aufgrund der großen Vielfalt an Kurven recht schwierig. Die Teams bevorzugen in der Regel eine mittlere Abtriebseinstellung, um in den vielen schnellen Kurven guten Grip zu erhalten, ohne auf den Geraden Topspeed zu opfern.

Grand Prix von Japan 2023
Strecke Suzuka-Rennstrecke
Wettbewerb-Nr.#16
Freie Ausbildung 122 september 04:30-05:30
Freie Ausbildung 222 september 08:00-09:00
Freie Ausbildung 323 september, 04:30-05:30
Qualifizierung23 september, 08:00-09:00
Wettbewerb24 september, 07:00

Die Rennstrecke

Die Suzuka International Racing Course, auch bekannt als Suzuka Circuit, wird von der Mobilityland Corporation, einer Abteilung der Honda Motor Co. betrieben und befindet sich auf einer Rennstrecke in Ino, Präfektur Mie. Derzeit stehen 155.000 Zuschauerplätze zur Verfügung.

Die Rennstrecke wurde ab 1962 mit dem Ziel gebaut, Honda zu einem Automobilhersteller der Spitzenklasse zu machen. Die Strecke, die heute nur noch als Suzuka bekannt ist, wurde von John Hugenholtz entworfen. Es handelt sich um eine Crossover-Strecke, bei der sich zwei Streckenabschnitte kreuzen.

Das Rennen umfasst 53 Runden mit einer Gesamtlänge von 307,471 km. Lewis Hamilton stellte den Rundenrekord 2019 mit einer Zeit von 1:30,98 auf.

Grand Prix von Japan 2023: Unser Wetttipp

Red Bull ist das Team, das an diesem Wochenende am meisten überrascht hat. Allerdings nicht positiv: Zum ersten Mal seit dem Russland GP 2018 schaffte es das Team aus Milton Keynes mit keinem einzigen Fahrer in Q3.

Die beiden Red-Bull-Fahrer haben es übrigens nicht einmal auf Anweisung des Teams ins Q2 geschafft. 1813 Tage und 101 Rennen später wiederholte sich ein ähnliches Ereignis, diesmal aber nicht wegen einer strategischen Entscheidung, sondern wegen einer schlechten Leistung des Formelautos.

Das Rennwochenende in Singapur ist auch das erste, an dem die neue TD018-Politik angewendet wird. Gibt es einen Zusammenhang mit den schlechten Ergebnissen von Red Bull? Der Rennwagen des österreichischen Rennstalls zeigte nicht nur im Qualifying, sondern auch im freien Training enttäuschende Ergebnisse. Obwohl sie im Rennen ein gutes Tempo vorlegten, ging die klare Überlegenheit, die sich während der gesamten Saison gezeigt hatte, vorübergehend verloren.

Der Meisterschaftsführende ist jedoch zuversichtlich, dass sein Red Bull für den Großen Preis von Japan am kommenden Wochenende wieder auf Kurs ist. Man kann die Strecke in Singapur nicht wirklich mit Suzuka vergleichen, weil sie so unterschiedlich ist.

Die Tatsache, dass Suzuka Honda gehört, begünstigt natürlich ein starkes Comeback von Red Bull, aber dieses Mal sollten die Konkurrenten nicht so weit zurückliegen wie bisher.

In der letzten Saison sahen die Zuschauer zwei Podiumsplätze für Red Bull, und das könnte auch dieses Mal wieder passieren, so dass ein Podium offen bleibt, um das Mercedes, Ferrari und McLaren hart kämpfen werden. Wir glauben, dass es an Lando Norris gehen wird.

Nachstehend finden Sie den aktuellen Stand und die Ergebnisse des letztjährigen Rennens:

Tabellenstand für den GP Japan 2023
Team Punkte Sieg Podium
Red Bull 597 14 22
Mercedes 289 0 6
Ferrari 265 1 5
Aston Martin 217 0 7
McLaren 139 0 3
Ergebnisse der Saison 2022:
Topp 3 M. Verstappen
S. Perez
C. Leclerc
Schnellste Rennrunde 1:44.411 - G. Zhou
Pole position 1:29.304 - M. Verstappen

➡️ Jahresvorhersage? Podium für Lando Norris. 🏎️

WETTEN AUF Select.bet Sports