Sportwetten Glossar – Die Bedeutung der einzelnen Sportwetten Begriffe

Menschen auf der Suche nach Wissen

Es gibt eine Menge Slang-Wörter, die bei Sportwetten verwendet werden. Es ist oft nicht leicht zu verstehen, was diese Wörter und Sätze überhaupt bedeuten. Deshalb haben wir für euch dieses Sportwetten Glossar zusammengestellt, um euch bei euren Sportwetten Tipps ein wenig Unterstützung zu geben. Ihr müsst nicht unbedingt alle diese Begriffe lernen, aber ihr könnt dieses Glossar gerne als Referenz verwenden, wenn ihr auf etwas stoßen solltet, was ihr nicht versteht.

Es gibt zwei verschiedene Arten einer Sportwette. Wir möchten euch beide dieser Möglichkeiten kurz erläutern

Hier zeigen wir euch kurz, zwischen welchen zwei Optionen ihr bei euren Sportwetten wählen könnt.

2-Wege-Wette

Bei der Zwei-Wege-Wette gibt es nur zwei Ausgänge. Die Chancen stehen 50/50. Diese Wette wird für Sportarten angeboten, bei denen man einen eindeutigen Sieger ermitteln kann.

3-Wege-Wette

Mit der Drei-Wege-Wette können drei mögliche Ergebnisse erzielt werden. Sie wird vor allem bei Fußballwetten eingesetzt oder anderen Sportarten, wo es neben einen Sieger und Verlierer auch ein Unentschieden geben kann.

Alle Sportwetten Begriffe, die euch für eine erfolgreiche Sportwette nützlich sein werden. Glossar von A – Z

Mit diesem Glossar möchten wir euch alle Begriffe im Bereich Sportwetten etwas näher erläutern.

Akkumulator

Eine Kombinationswette mit einer Mindestanzahl an Einzelwetten, die häufig bei drei oder vier liegen.

Arbitrage

Ein Szenario, in dem die auf einem einzelnen Wettmarkt verfügbaren Quoten es ermöglichen, mehr als eine Wette zu platzieren und gleichzeitig einen Gewinn zu garantieren.

Asian Handicap

Eine aus Asian stammende Handicap Wette, die eine Zwei-Wege-Wette mit einer Handicap-Wette kombiniert. Ein mögliches Unentschieden wird beim Handicap nicht gewertet. Stattdessen gibt es den Einsatz zurück.

Außenseiter

Ein Außenseiter ist eine Mannschaft oder ein Sportler, die/der aufgrund der durchschnittlich schwächeren Leistungen eindeutig im Nachteil ist. Somit gibt es auf den Außenseiter eine höhere Wettquote.

Auszahlung

Der (Tipp-)Spieler bekommt seine Gewinne auf sein Konto gutgeschrieben.

Back-Wette

Man setzt auf einen Sieg einer Mannschaft und wählt selbst die Quote aus. Die Wette wird anschließend auf einer Wettbörse angeboten. Ein Tippspieler kann sich dann entscheiden, die Wette anzunehmen, um dagegen zu setzen.

Bank

Es handelt sich um eine oder mehrere Einzelwetten, wo der Spieler glaubt, dass er sie voraussichtlich gewinnen wird. Die Bank wird dann dazu benutzt, um die Quote der Wette zu erhöhen. Verliert die Bank, verliert man auch die System- oder Kombiwette.

Big Bet

Eine Wette mit einem sehr hohen Einsatz.

Bonus

Gratis-Guthaben auf das Wettkonto, die mit bestimmten Bedingungen geknüpft sind.

Buchmacher

Ein Buchmacher (eng: Bookie) bietet Kunden Wetten auf bestimmte Sportereignisse an und gibt dazu die Wettquoten aus.

Derby

Eine Begegnung zweier rivalisierender Teams aus ein- und derselben Region.

Doppelte Chance

Eine Wette mit zwei möglichen Ausgängen.

Einsatz

Der Betrag, den ein Spieler auf eine Wette plaziert.

Einzahlung

Das eingezahlte Echtgeld-Guthaben auf seinem Wettkonto.

Einzelwette

Eine Wette auf ein einzelnes Ereignis einer ausgewählten Sportveranstaltung.

Ergebniswette

Ergebniswetten haben immer hohe Quoten, denn hier wettet ein Spieler auf ein exaktes Endergebnis.

eSports

eSports steht für den sportlich organisierten Wettkampf bei Computer- und Videospielen.

Fantasy-Wetten

Die Wettplatzierung auf ein Ereignis, das es gar nicht gibt. Eine fiktive Begegnung zweier Mannschaften oder Spieler.

Favorit

Ein Spieler oder eine Mannschaft, die der anderen aufgrund der Leistungsstatistik überlegen ist.

Formkurve

Eine Statistik über die Leistungen eines Spielers oder einer Mannschaft während der letzten 5 - 10 Begegnungen.

Free Bet

Gratis Wette.

Gewinn

Der Geldbetrag, welchen der Tippspieler nach einer erfolgreichen Wette auf sein Wettkonto gebucht bekommt.

Gewinnlimit

Eine Beschränkung des maximal möglichen Betrags, der bei einer Wette gewonnen werden kann.

Gratis-Wette

Eine kostenlose Wette.

Handicap

Es wird ein fiktiver Rückstand eingerechnet, der aufgeholt werden muss. In der Folge steigen die Quoten nach oben.

Head-to-Head-Wette

Bei der Head-to-Head (Kopf an Kopf) Wette werden zwei Gegner direkt verglichen, um sich für einen zu entscheiden. Beispiel: Wer schießt mehr Tore, Messi oder C. Ronaldo?

High Roller

Spieler, die mit einem großen Kapital ihre Wetten platzieren.

Höchstgewinn

Der maximale Gewinn.

Kombinationswette / Kombiwette

Die Zusammenfassung mehrerer Einzelwetten auf einem Wettschein.

Langzeitwetten

Wetten, die über einen längeren Zeitraum abgeschlossen werden.

Last-Minute-Wetten

Sportwetten, die erst kurz vor Beginn eines Sportereignisses verfügbar sind.

Live-Score

Die Übersicht aktueller Ergebnisse zu laufenden Sportveranstaltungen in Echtzeit.

Live-Stream

Die Echtzeit-Videoübertragung eines Sportereignisses.

Live Ticker

Ein Live Ticker bietet aktuelle Spielstände mit Kommentaren zum Spielgeschehen an.

Mindesteinzahlung

Der kleinste Betrag, den man auf sein Wettkonto einzahlen kann.

Platzwette

Ein Tipp auf die Platzierung eines Spielers oder einer Mannschaft.

Punter

Der englische Begriff für Tippspieler.

Quote

Die Kurzform von Wettquote.

Quotenschlüssel

Die Auszahlungsquote des Buchmachers.

Serienwette

Der Spieler versucht, die Belegung einer bestimmten Anzahl von Plätze exakt vorherzusagen.

Sichere Wette

Eine Wette, bei welcher der Spieler unabhängig vom Ausgang der Veranstaltung auf jeden Fall einen Gewinn erzielt.

Small Bet

Eine Wette mit vergleichsweise geringem Einsatz.

Stake

Der englische Begriff für die Wettplatzierung.

Surebetter

Spieler, die auf der ständigen Suche nach sicheren Wetten sind.

Systemwette

Eine Systemwette umfasst mehrere Wetten auf einem Tippschein. Es handelt sich um mehrere Einzel- und Kombiwetten gleichzeitig.

Tor-Wette

Fußballwetten, bei denen auf Ereignisse rund um Tore getippt wird.

Underdog

Der englischen Begriffe für Außenseiter.

Wettbörse

Wetten werden nicht angeboten sondern nur vermittelt. Der Tippspieler tritt somit selbst als Buchmacher auf und kann selbst Wetten anbieten.

Wettkurs

Dieser Begriff steht für die Wettquote.

Wettquote

Die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ereignisses bei einer Sportveranstaltung aus.

Willkommensbonus

Der Willkommensbonus richtet sich an Neukunden.

Zahlungsmethoden

Methoden für die Ein- und Auszahlung.

Für mehr Informationen stellen wir euch weitere Artikel zu diesem Thema vor: