Menu

French Open-Wetten: Spielplan, Favoriten & mehr

French Open WettenFrench Open Wetten

Zum 128. Mal werden die populären French Open ausgetragen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung vom 26. Mai bis zum 9. Juni 2024 statt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um beim zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres Tennis-Wetten zu platzieren.

 

📅 Vorläufiger French Open-Spielplan 2024

Datum / UhrzeitTurnier
26. Mai / 12:001. Damen- & Herren-Einzel
27. Mai / 12:001. Damen- & Herren-Einzel
27. Mai / 20:151. Damen- & Herren-Einzel
28. Mai / 12:001. Damen- & Herren-Einzel
28. Mai / 20:151. Damen- & Herren-Einzel
29. Mai / 12:00 2. Damen- & Herren-Einzel
29. Mai / 20:15 2. Damen- & Herren-Einzel
30. Mai / 12:002. Damen- & Herren-Einzel
30. Mai / 20:152. Damen- & Herren-Einzel
31. Mai / 12:003. Damen- & Herren-Einzel
31. Mai / 20:153. Damen- & Herren-Einzel
1. Juni / 12:003. Damen- & Herren-Einzel
1. Juni / 20:153. Damen- & Herren-Einzel
2. Juni / 12:004. Damen- & Herren-Einzel
2. Juni / 20:154. Damen- & Herren-Einzel
3. Juni / 12:004. Damen- & Herren-Einzel
3. Juni / 20:154. Damen- & Herren-Einzel
4. Juni / 12:001/4 Finale Damen- o. Herren-Einzel
4. Juni / 20:151/4 Finale Damen- o. Herren-Einzel
5. Juni / 12:001/4 Finale Damen- o. Herren-Einzel
5. Juni / 20:151/4 Finale Damen- o. Herren-Einzel
6. Juni / 12:001/2 Finale Damen-Einzel
7. Juni / 12:001/2 Finale Herren-Einzel
7. Juni / 15:301/2 Finale Herren-Einzel
8. Juni / 15:00Finale Damen-Einzel
9. Juni / 15:00Finale Herren-Einzel

 

♂ Favoriten im Einzel der Herren

Auch in diesem Jahr wird es wieder spannend, wenn die Profis Ihre Schläger zücken und Punkte für die Tabelle sammeln. Schon jetzt sind bei einigen Buchmachern Langzeitwetten möglich und es ist eindeutig, wer sich an den ersten Stellen tummelt. Wirft man einen Blick auf die Quoten, werden 🇪🇸 Alcaraz, 🇷🇸 Djokovic, 🇪🇸 Nadal und 🇮🇹 Sinner um die ersten Plätze kämpfen. Derzeit befindet sich Alcaraz an der Spitze. Wird es Titelverteidiger Djokovic gelingen, die Quoten bis zum Ende aufzumischen? Es wird spannend.

 

♀ Favoriten im Einzel der Damen

Bei den Damen wird wieder einmal eine bekannte Persönlichkeit mit den besten Quoten gelistet. 🇵🇱 Swiatek führt bei den Langzeitwetten an. Gefolgt von 🇧🇾 Sabalenka und 🇺🇸 Gauff. Swiatek hat weniger starke Konkurrenz als die Herren und auch in diesem Jahr beste Chancen, um zu gewinnen. Allerdings kann man nie wissen, wie sich die Turniere entwickeln. Ist die Konkurrenz in Bestform, kann es zu einer Wende kommen.

 

📢 French Open: Breaking News

Im Sommer finden die Olympischen Spiele statt, dies bedeutet für viele Teilnehmer doppelt so viele Turniere. Alcaraz betonte die Tage in einem Interview, dass er sich, wenn er sich für einen Titel entscheiden müsste, lieber für olympisches Gold als für den French Open-Titel entscheiden würde. Ob diese Aussage seine Leistung bei den French Open schmälert? Wir denken, dass er auch im Roland Garros alles geben wird, was in ihm steckt. Sollte er gewinnen, wird er zum Pokal garantiert nicht nein sagen.

 

❓ FAQ

🖥️ Wer überträgt die French Open im Jahr 2024?

Eurosport überträgt die French Open 2024 im TV und per Stream. Auch geniessen Sie das komplette Angebot auf discovery+. Servus TV hat sich für Österreich ebenfalls die Rechte gesichert.

🎫 Wo können Fans Tickets für die French Open kaufen?

Wir empfehlen, die Tickets auf der offiziellen Webseite des Roland Garros zu kaufen. Der erste Verkauf startet Ende Februar. Beachten Sie, dass es verschiedene Kategorien gibt, die an unterschiedlichen Tagen freigeschaltet werden. Der grosse Ticketverkauf für das gesamte Publikum startet erst am 13. März. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite.

🎁 Gibt es spezielle Bonusangebote zu den French Open?

Dies entscheidet der jeweilige Buchmacher, ob der Anbieter spezielle Prämien für die French Open vergibt. Noch ist es ein wenig zu früh. Wir empfehlen ein paar Wochen vor Start immer wieder die wichtigsten Anbieter zu besuchen, damit Sie kein Angebot verpassen. Gibt es keine French Open-Boni, können Sie häufig die klassischen Bonusangebote verwenden.

🎾 Welche Events zählen zu den Grand Slam-Turnieren?

Das erste Grand Slam-Event des Jahres sind die Australian Open, gefolgt von den French Open, Wimbledon und den US Open. Gewinnt ein Tennisspieler alle vier Turniere in einem Jahr, handelt es sich um einen Grand Slam.