Live-Wetten: Tipps für Ihre Sportwetten

Live Wetten Live Wetten

Sportwetten machen Spass, Live-Wetten noch mehr. Mittlerweile wird diese Wettart bei fast jedem Buchmacher angeboten. Deswegen möchten wir Ihnen erklären, wie Live-Wetten funktionieren und wie Sie bessere Erlöse damit erzielen können. Ob beim Fussball, Basketball oder Tennis, es gibt viele Sportarten, wo Live-Wetten Sinn ergeben.

Spannende Live-Wetten gibt es hier:
1 Betiton Sport
  • Brandneu in der Welt der Online Buchmacher ist der Anbieter Betiton. Gemacht von erfahrenen Köpfen der Branche bietet Betiton gleich zum Start alles, was ein guter Buchmacher haben muss - und noch ein Online Casino + Bingo Bereich dazu! Besonders beeindruckt hat uns das Boostiton Feature - aber damit ist es längst noch nicht vorbei: eine grosse Auswahl von Wettmöglichkeiten, tolle Quoten und die Cashout Funktion tun ihr Übriges, weshalb wir definitiv der Meinung sind, dass Betiton einer der aufregendsten Newcomer ist!
2 Betano
  • Um einen passenden online Buchmacher zu finden, lohnt es sich sich etwas Zeit zu nehmen. Wir haben Betano für Sie im Test gehabt und stellen Ihnen hier unsere Erkenntnisse zusammen. Das Unternehmen, das erst seit 2015 auf dem Markt ist, hat dabei gar nicht schlecht abgeschnitten und konnte uns vor allem mit seiner Lizenz aus Malta und Österreich überzeugen.
3 Wettigo sport
  • Wettigo bietet mehr als 20 verschiedene Sportarten für Online-Wetten und eine Vielzahl an Casinospielen. Neue Wettkunden können einen Willkommensbonus erhalten und von Besonderheiten wie Live- und virtuellen Wetten profitieren.

 

🧐 Was sind Live-Wetten?

Von Sportwetten hat schon fast jeder etwas gehört. Man wettet auf ein bestimmtes Ereignis und wer damit richtig liegt, bekommt einen Erlös ausgezahlt. Viele, die sich nicht näher mit dem Thema beschäftigen, wissen wahrscheinlich nicht, dass es auch Live-Wetten gibt. Im Gegensatz zu traditionellen Wetten, die Sie vor Beginn des Ereignisses platzieren müssen, können Sie Live-Wetten während des Spiels abgeben.

Diese Art von Wette hat den Vorteil, dass Sie das Spielgeschehen beobachten und bei Bedarf eingreifen können – sprich, eine Wette setzen. Um mit Live-Wetten erfolgreich zu sein, müssen Sie flink und schneller als der Buchmacher agieren. Denn die Wettanbieter schlafen nicht, diese verändern die Quoten rasch. Je schneller Sie reagieren und wetten, desto bessere Erlöse erzielen Sie.

VorteileNachteile
Echtzeitaktualisierung der Quoten beim Buchmacher Sie müssen sich rasch entscheiden
Höhere Erlöse möglich Höheres Risiko
Flexibilität ist höher beim Live-Wetten Technische Probleme sind möglich

 

📊 Wie funktionieren Live-Wetten?

Damit Sie direkt einsteigen können, erklären wir Ihnen, wie Live-Wetten funktionieren. Folgen Sie Schritt-für-Schritt den Anweisungen und Sie können direkt loslegen. Das Wetten an sich ist nicht komplizierter als bei einer Standardwette, schwieriger ist es herauszufinden, wann man eine Live-Wette abschliesst.

  • Schritt 1: Suchen Sie sich im Vorfeld ein Ereignis aus, auf das Sie wetten möchten. Dies sollte am besten schon vor dem Turnier geschehen, damit Sie alles in Ruhe vorbereiten können. Beim Buchmacher gibt es einen separaten Bereich für Live-Wetten, damit Sie optimal planen können.
  • Schritt 2: Laden Sie genügend Geld auf Ihr Konto, damit Sie genügend Reserven haben. Bei einer Live-Wette zählt jede Sekunde. Diese sollten Sie nicht damit verschwenden, um Geld einzuzahlen.
  • Schritt 3: Verfolgen Sie nun das Turnier. Entweder im Fernsehen, per Livestream oder per Live-Updates. Um beste Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie das komplette Match sehen. Natürlich ist es auch möglich, im Stadion oder auf dem Tennisplatz zu wetten. Die Buchmacher funktionieren auch auf dem Smartphone.
  • Schritt 4: Geschieht etwas Ungewöhnliches, das gewisse Quoten in die Höhe treibt, sollten Sie sofort reagieren und die Auswahl der Wettmöglichkeiten betrachten. Beispiel: Kurz vor Schluss schiesst der Aussenseiter das erste Tor des Turniers. Jetzt lohnt es sich rasch auf den Underdog zu setzen, bevor der Buchmacher die Quoten anpasst.
  • Schritt 5: Platzieren Sie die Wette entweder online oder per App. Selbstverständlich gibt es auch Live-Wetten vor Ort in Wettbüros. Wichtig ist, dass Sie rasch handeln, bevor es andere tun.
  • Schritt 6: Verfolgen Sie das Ereignis weiter und beobachten Sie, ob Ihre Wette fruchtet. Freilich ist es möglich, noch weitere Live-Wetten zu setzen. Im Falle eines Gewinnes lassen Sie sich das Geld auszahlen oder Sie setzen das Guthaben auf andere Turniere.

 

💡 Tipps für bessere Erlöse

Live-Wetten machen eine Menge Spass und können gute Erlöse bringen. Dennoch möchten wir Sie mit einigen Tipps versorgen, damit Sie bestens vorbereitet sind:

 

Live-Wetten sind für Profis gedacht

Falls Sie das erste Mal wetten und Sie sich bisher wenig mit dem Sport beschäftigt haben, sollten Sie eher auf Live-Wetten verzichten. Sie müssen wissen, was Sie tun und gut analysieren können. Im ersten Schritt gilt es, die Regeln der Sportart zu kennen. Falls Sie nicht wissen, was auf dem Platz passiert, bringen Ihnen Live-Wetten nichts. Lernen Sie vorab die Regeln, beobachten Sie einige Turniere im Fernsehen oder direkt live vor Ort.

 

Beobachten Sie die Mannschaften und Sportler

Sie müssen nicht immer warten, bis ein grosses Ereignis passiert. Wer seine Mannschaften kennt, weiss bereits in den ersten Minuten, wie stark oder schwach diese am besagten Tag sind. Wer ein Auge auf diese hat, erkennt dies und kann direkt am Anfang gegenlenken. Je früher Sie die Live-Wette setzen, desto bessere Erlöse erhalten Sie.

 

Steuern Sie das Risiko

Falls Sie bereits eine Wette abgeschlossen haben und bemerken, dass dies ein Fehler war, könnten Sie eine Gegenwette setzen. So lässt sich der Verlust eindämmen. Team A spielt schlechter als erwartet, deswegen setzen Sie auf Team B. Mit etwas Glück erhalten Sie sogar einen besseren Erlös mit den Abzügen Ihrer ursprünglichen Wette.

 

Nutzen Sie spezielle Boni

Manche Buchmacher vergeben Boni an Neu- und Stammkunden. Diese sollten Sie nutzen, weil Sie damit das Risiko minimieren. Aber Achtung: Lesen Sie sich im Vorfeld die Bonusbedingungen durch. Darin steht, wo Sie den Bonus einsetzen dürfen und welche Mindestquoten gelten. All diese Informationen sollten Sie im Vorfeld erfahren, weil der Zeitdruck während der Ereignisse zu hoch ist.

 

Suchen Sie die passenden Live-Wetten im Voraus

Zücken Sie Ihr Handy und wählen Ihre Wetten vorab aus, die Sie eventuell in Anspruch nehmen. Bei einigen Buchmachern können Sie Ihre Wunschwetten auch unter die Favoriten ablegen. Sobald Sie wetten möchten, klicken Sie diese an und schliessen die Live-Wette ab.

 

❓ FAQ

🤔 Welche Wettformen gibt es beim Live-Wetten?

Je nach Sportart und Buchmacher werden verschiedene Wettformen angeboten. Siegwetten sind häufig vertreten, allerdings auch Handicap, Torschützen, Über/Unter und ähnliche Optionen.

🎁 Gibt es einen Live-Wetten-Bonus?

Durchaus werden solche Boni von einigen Buchmachern angeboten. Hier sollten Sie allerdings vorab herausfinden, welche Mindestquoten gelten. Ausserdem dürfen Boni nicht bei jedem Ereignis eingesetzt werden. Nähere Informationen finden Sie in den AGB.

📖 Bietet jeder Buchmacher Live-Wetten an?

Je grösser der Wettanbieter, desto höhere Chancen auf Live-Wetten gibt es. Nicht jeder hat solche im Programm, allerdings gibt es viele. Es wird nicht schwierig sein, einen passenden Anbieter zu finden.

⚽ Gibt es für jede Sportart Live-Wetten?

Nein, Live-Wetten werden nicht für alle Sportarten angeboten. Meistens konzentrieren sich die Buchmacher auf grosse Turniere wie Fussball, Tennis und Basketball. Für Randsportarten gibt es auch Live-Wetten, aber nur wenige und die Auswahl ist beschränkter. Werfen Sie selbst einen Blick auf die Buchmacher-Webseiten und finden Sie Ihre passenden Wettmärkte.

Finn.jpg

Finn, ein aufstrebender Experte für Sportvorhersagen und Berichterstattung über Sport- und Casinonachrichten, stammt aus den tiefen Tälern Tirols. Schon in jungen Jahren zeigte er ein aussergewöhnliches Talent für den Wintersport und Tennis und sammelte zahlreiche Medaillen in lokalen und regionalen Turnieren. Nachdem er seine aktive Sportkarriere beendet hatte, um sich dem Studium zu widmen, begann er als Journalist zu arbeiten und spezialisierte sich auf Sport. Seine eigenen Erfahrungen, gepaart mit seiner tiefen Leidenschaft für den Sport und seinem scharfen Verstand, machen ihn zu einem gefragten Experten. In seiner Freizeit geniesst er Skifahren, Wandern und das Erkunden neuer Sportarten.