Menu

Super League-Wetten: Alle Informationen

Die Swiss Super League ist die höchste Spielklasse im Bereich der Fussball-Wetten in der Schweiz. Damit ist die Liga das Gegenstück zur deutschen Bundesliga oder beispielsweise der Premier League. Aus Sponsorengründen heisst die Liga offiziell Credit Suisse Super League (CSSL).

 

📌 Super League 2023/24 Infos
Datum22. Juli 2023 - 25. Mai 2024
Teams12
Saison127
Ort🇨🇭 Schweiz

 

📅 Quoten: Spieltag 9 von 22

Werfen Sie in der folgenden Übersicht einen Blick auf die Wettquoten unserer Buchmacher für den aktuellen Spieltag der Swiss Super League:

30. September, 18:00
Servette
1.90
X
3.60
Lausanne Sport
3.80
 
30. September, 18:00
FC Winterthur
1.90
X
3.70
Lugano
3.80
 
30. September, 20:30
Grasshoppers
4.50
X
4.30
Young Boys
1.65
 
1. Oktober, 14:15
Yverdon-Sport
5.00
X
4.30
St. Gallen
1.60
 
1. Oktober, 16:30
Basel
1.70
X
4.10
Stade Lausanne
4.40
 
1. Oktober, 16:30
FC Luzern
2.25
X
3.60
FC Zürich
3.00
 

 

📊 Tabelle

In dieser Kategorie können Sie den aktuellen Stand der Tabelle einsehen:

VereinSpSUNDP
Zürich 8 4 4 0 916
Luzern 8 4 3 1 415
St. Gallen 8 4 3 1 315
Young Boys 7 4 2 1 714
Lugano 7 4 0 3 312
Winterthur 8 3 3 2 012
Yverdon-Sport 8 3 3 2 -212
Servette 8 1 4 3 -47
FCB 7 1 2 4 -25
Grasshoppers 8 1 2 5 -55
Lausanne-Sport 8 1 2 5 -65
Stade-Lausanne 7 1 2 4 -75
Meisterschaftsrunde
Relegationsrunde

 

⭐️ Favoriten

In dieser Saison wird der Kampf um die Meisterschaft voraussichtlich sehr spannend werden. Damit Sie über ein fundiertes Wissen für Ihre Super League-Wetten verfügen, möchten wir Sie mit den drei Top-Favoriten vertraut machen:

  • BSC Young Boys
  • Die Young Boys befinden sich seit geraumer Zeit in einer herausragenden Verfassung und sind zweifellos einer der stärksten Anwärter auf den Meistertitel. Mit einer beeindruckenden Serie von Siegen und einer homogenen Teamleistung haben sie die Liga in den letzten Jahren dominiert. Unter der Führung ihres Cheftrainers Raphael Vicky, der im letzten Jahr das Team übernommen hat, haben die Young Boys eine bemerkenswerte taktische Disziplin entwickelt, die sowohl in der Offensive als auch in der Defensive effektiv ist. Die Spieler zeigen eine Kombination aus technischem Können und Teamgeist, was zu einer Vielzahl von Toren und nur wenigen Gegentreffern in der abgelaufenen Saison geführt hat.

    Die Heimstärke der Young Boys ist besonders beeindruckend. Im heimischen Stadion, dem Wankdorf-Stadion, haben sie eine beinahe unbesiegbare Aura geschaffen und in der letzten Saison nur wenige Punkte abgegeben. Die leidenschaftliche Unterstützung ihrer Fans trägt sicherlich dazu bei, dass die Mannschaft ihre beste Leistung zeigt. Angesichts der aktuellen Verfassung und des starken Leistungsniveaus der Young Boys stehen die Chancen auf die Meisterschaft in dieser Saison extrem gut. Mit einer eingespielten Mannschaft, einem starken Trainer und der bedingungslosen Unterstützung ihrer Fans sind sie der Top-Favorit und werden mit grosser Entschlossenheit kämpfen, um ihren Titel zu verteidigen.

  • FC Basel
  • Der FC Basel befindet sich aktuell in einer Phase des Umbruchs. Mit einer beeindruckenden Trophäensammlung von insgesamt 20 Meistertiteln und 13 Siegen im Schweizer Pokal haben sie eine glorreiche Vergangenheit hinter sich. Jedoch haben sich die Kräfteverhältnisse in der Swiss Super League in den letzten Jahren verschoben. In der abgelaufenen Saison 2022/23 fand sich das Team lediglich auf dem enttäuschenden 5. Platz wieder. Besonders in Auswärtsspielen konnten sie keine Dominanz ausstrahlen.

    Ein Grund zur Hoffnung ist, dass der FC Basel in der Vergangenheit gezeigt hat, dass sie sich nach Rückschlägen immer wieder aufrappeln können. Trotz des Abgangs von Amdouni sehen auch die Buchmacher immer noch Potenzial im FCB und geben ihnen gute Chancen für eine erfolgreiche Saison. Wenn an den richtigen Stellschrauben gedreht wird, könnte Basel bald wieder zu den Top-Favoriten in der Swiss Super League gehören. Die kommende Saison wird daher eine spannende Zeit für den FC Basel und seine Fans.

  • FC Lugano
  • Der FC Lugano präsentierte sich in der abgelaufenen Saison der Swiss Super League relativ solide und scheint bereit zu sein, eine führende Rolle zu spielen. Durch eine starke Leistung in der Rückrunde haben sie einen verdienten dritten Platz erreicht, was ihnen die Teilnahme an der Europa League ermöglicht hat.

    Die Mannschaft hat im Laufe der letzten Saison bewiesen, dass sie gegen starke Konkurrenten bestehen kann und in entscheidenden Momenten ihre beste Leistung abrufen kann. Diese mentale Stärke und der ausgeprägte Teamgeist werden ihnen in dieser Saison sicherlich zugutekommen.

    Obwohl die Konkurrenz in der Swiss Super League hart ist, rechnen viele Experten dem FC Lugano gute Chancen zu. Auch die Verantwortlichen des FC Lugano sind zuversichtlich, dass ihr Team in dieser Saison eine starke Performance abliefern wird. Es bleibt spannend zu sehen, wie sich der FC Lugano in dieser Saison entwickeln wird, aber die Zeichen stehen positiv.

 

🏆 Sieger-Quoten

Sie können in jeder Phase der Saison Wetten auf den Sieger der Swiss Super League abschliessen. Folgend können Sie die aktuellen Wettquoten für den Gewinn der Meisterschaft einsehen:

TeamQuote
Young Boys1.61
Basel4.50
Lugano10.00
Servette10.00
St. Gallen21.00
FC Zürich26.00
Luzern26.00
Grasshoppers70.00

 

📈 Wettarten

Es gibt eine ganze Menge verschiedener Optionen, um Super League-Wetten zu platzieren. Die beliebteste Wette ist die 1x2 Wette, die oft auch als Siegwette bezeichnet wird. Sie platzieren eine Wette auf den Sieger des Ereignisses und das war's.

Die meisten Buchmacher bieten auch Langzeitwetten mit festen Quoten an. Sie können zum Beispiel darauf tippen, dass eine Mannschaft den Meistertitel der Super League gewinnt. Dies ist der Moneyline-Wette sehr ähnlich, abgesehen davon, dass Sie eine Weile warten müssen, bevor Ihre Wette abgerechnet wird.

Dann gibt es auch noch Handicap-Wetten. Sie funktionieren ähnlich wie eine Moneyline-Wette mit einer wichtigen Ausnahme. Eines der Teams geht mit einem vorher festgelegten Vorteil gegenüber dem anderen an den Start und Sie müssen entscheiden, ob der Gegner diesen Vorteil überwinden kann. Sie finden zudem Wetten für die von beiden Seiten erzielte Toranzahl, und Sie können auf Über (Over) oder Unter (Under) wetten.

Die meisten Super League-Wetten, die nicht in eine der oben genannten Kategorien fallen, werden als Props-Wetten bezeichnet. Sie decken alle möglichen Märkte ab, darunter Dinge wie ein Spieler, der als Erster in einem Spiel trifft, der nächste Trainer, der gefeuert wird, Transfer-Wetten und vieles mehr.

 

💡Wett-Tipps

In dieser Kategorie finden Sie interessante Wett-Tipps für Ihre Super League-Wetten. Wenn sie unsere folgenden Ratschläge befolgen, können Sie Ihre Gewinnchancen bei Super League-Wetten wahrscheinlich erhöhen. Dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass es niemals eine Garantie für Gewinne geben kann.

  • Wetten Sie diszipliniert
  • Diszipliniertes Wetten ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg bei Super League-Wetten. Es bedeutet, kluge Entscheidungen zu treffen, ohne impulsiv auf Emotionen zu reagieren. Setzen Sie sich klare Ziele und Limits für Ihre Einsätze, und halten Sie sich konsequent daran. Vermeiden Sie übermässige Risiken und Wetten, die nicht auf gründlichen Analysen basieren. Mit Disziplin bleiben Sie fokussiert und können Ihre Gewinnchancen bei Super League-Wetten signifikant verbessern.

  • Nutzen Sie Statistiken
  • Wir empfehlen Ihnen, Statistiken und Daten als Hilfsmittel zu nutzen, um fundierte Wettentscheidungen zu treffen. Analysieren Sie die Formkurven, Head-to-Head-Daten und Tore pro Spiel der Teams. Berücksichtigen Sie auch Verletzungsberichte und Heim- oder Auswärtsbilanzen. Je besser Sie informiert sind, desto höher fallen in der Regel Ihre Erfolgschancen bei Super League-Wetten aus.

  • Vorsicht bei Kombiwetten
  • Bei Kombinationswetten ist es ratsam, vorsichtige Quoten zu wählen, um das Risiko zu minimieren. Verlockende, aber riskante Quoten können schnell zu Verlusten führen. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf realistische Quoten, die eine höhere Wahrscheinlichkeit aufweisen. So steigern Sie Ihre Chancen auf erfolgreiche Kombinationswetten und können langfristig von Ihren Super League-Wetten profitieren.

  • Vermeiden Sie Emotionen
  • Vermeiden Sie es, aufgrund von Emotionen oder persönlichen Vorlieben zu wetten. Emotionen können Ihre Einschätzungen beeinflussen und zu impulsiven Entscheidungen führen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Wetten auf gründlicher Analyse basieren, anstatt sich von Sympathien oder Abneigungen leiten zu lassen. Versuchen Sie, jederzeit rational und objektiv zu agieren.

 

👑 Buchmacher

Aufgrund unserer ausgeprägten Erfahrung im Markt für Sportwetten sind wir bestens mit den führenden Wettanbietern vertraut. Speziell für Super League-Wetten möchten wir Ihnen gerne die folgenden Buchmacher empfehlen:

Top Buchmacher

  • Betiton
    Neuentdecker bei Betiton bekommen eine 10 CHF/€ Freiwette, wenn bereits mit 15 CHF/€ gewettet wurde!
    wetten
  • Betano
    Hier erhalten Sie einen fantastischen 100 % Neukundenbonus von bis zu 100€ + 100 Freispiele.
    wetten
  • 22 Bet
    Zunächst gibt es bei 22Bet 122 CHF/€ Bonus, doch es folgt nach der Anmeldung noch mehr.
    wetten

Die genannten Wettanbieter weisen allesamt die folgenden Eigenschaften auf:

  • Hohe Reputation
  • Attraktive Wettquoten
  • Viele Wettmärkte
  • Ausgezeichneter Kundenservice
  • Tolle Bonusangebote
  • Schnelle Auszahlungen

 

📜 Allgemeine Informationen

Spielmodus

Mit dem Start in die Saison 2023/24 wurde ein revolutionärer Spielmodus eingeführt. Fortan wird die Liga nach 33 Spieltagen in der Mitte geteilt. Die Teams der Meisterschaftsrunde und der Relegationsrunde werden innerhalb der neuen Konstellation ein weiteres Mal aufeinandertreffen, bevor der Endstand der Tabelle feststeht. Ebenso nehmen nun insgesamt 12 Teams anstelle von 10 Mannschaften an der Liga teil.

Rekordsieger

Damit Sie eine globale Übersicht über die Swiss Super League erhalten, möchten wir Ihnen gerne eine Übersicht der Vereine, die Anzahl der Meistertitel und wann diese zuletzt gewonnen haben, präsentieren:

MannschaftAnzahl der MeistertitelLetzter Titel
Lausanne71965
FC Zürich132022
Young Boys162023
Servette FC171999
FC Basel202017
Grasshopper272003

 

 

ℹ️ Referenzen

 

 

❓ FAQ

🥇 Welcher Verein weist den höchsten Marktwert auf?

Mit einem Marktwert von etwa 72 Millionen Euro ist der BSC Young Boys der aktuelle Spitzenreiter in dieser Kategorie. Basel, Luzern, Lugano, Servette und St. Gallen weisen einen Gesamtmarktwert von etwa 20 bis 30 Millionen Euro auf.

🤔 Welche Vereine sind im letzten Jahr aufgestiegen?

Insgesamt sind in der letzten Saison drei Vereine aus der Challenge League in die Swiss Super League aufgestiegen: Yverdon-Sport, Lausanne-Sport und Stade-Lausanne.

⭐ Welche Vereine dürfen den Meisterstern tragen?

Alle Vereine, denen es gelungen ist, die Swiss Super League mindestens zehn Mal zu gewinnen, dürfen den Meisterstern in ihrem Vereinswappen tragen.